Sa, 21. Juli 2018 - 02:07 Sportwissenschaft [Fach wechseln]  

Veranstaltungsverzeichnis Sportwissenschaft

Sommersemester 2018

Vorlesung: 301200 Gesundheitsverhalten

Überblick
Typ:Vorlesung
Semesterwochenstunden:1
Studienabschnitt:4. Studienabschnitt
Bereich:Master
Dozent:Univ.-Prof. Dr. Eike Emrich,Dr. Vassilios Papathanassiou
Ort/Zeit:Mo 09.00 - 09.45 Uhr, Raum 0.22
Beginn:23 April 2018
Anforderungen zur Vergabe eines benoteten Seminarscheines:
 Erfolgreiche Teilnahme an einer Abschluss-Klausur
Anmeldung:Für diese Veranstaltung müssen Sie sich hier in ViLI anmelden.
Plätze:Teilnahmeplatz: 15 von 30 Plätzen belegt.
Beschreibung

Als Vorbereitung ist der in den „Dateien“ unter dem Titel „Pflichtlektüre“ abgelegte Artikel zu bearbeiten!

Stichwortartige Inhaltsangabe:

- Begriffsklärung: Gesundheit, Krankheit, Verhalten, Handeln, Rationalität,
- Risikoeinschätzung und Verhalten
- Intendiertes Risikoverhalten?
- Neutralisierungstechniken?
- Gesundheitsverhalten und Bewegung/Sport
- Risikoverhalten und Sport
- Lebensstil
- Ungleiche Chancen, sich in einer differentiell strukturierten Gesellschaft gesund zu verhalten
- Prävention und Gesundheitsverhalten; Formen der Prävention


Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten die Chancen einer Vertiefung angeschnittener Aspekte bzw. einer Vorbereitung der Sitzungen durch spezifische Hausaufgaben.

Literatur

Abel, Th. et al.: Gesundheitsverhalten bei jungen Erwachsenen: Empirische Analysen komplexer Verhaltensmuster und ihrer Determinanten. In: Soz Präventivmed 1992; 37:293-300
- Altenhöner, T. et al.: Gesundheitsverhalten und Änderungen im Gesundheitsverhalten – welche Relevanz haben Bildung und Schicht? In: Gesundheitswesen 2014; 76: 19-25
- Atteslander, P.: Prävention als Risiko? Chancen und Grenzen der modernen Epidemiologie als Grundlage für gesundheitspolitische Maßnahmen. In: Deutsches Ärzteblatt 94, Heft 39, 26. September 1997, A-2492 – A-2496
- Bös, K. & Brehm, W.: Gesundheitssport – Abgrenzungen und Ziele. In: dvs-Informationen 14 (1999) 2, S. 9-18
- Bonse-Rohmann, M. et al.: Gesundheitliche Situation und Gesundheitsverhalten von Studierenden. In: Präv Gesundheitsf 2014 - 9:281–286
- Bundesministerium für Gesundheit, Sektion III, Wien (Hg.): Gesundheit und Gesundheits-verhalten von österreichischen Schülern und Schülerinnen. Ergebnisse des WHO-HBSC-Survey 2010. Erscheinungsjahr: 2011
- Ehrlich, S. : Gesundheitsverhalten, Gesundheitshandeln und die Theorie Bourdieus. Discussion papers; Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien No. 17, 2009
- Faltermaier, T.: Gesundheitsverhalten, Krankheitsverhalten, Gesundheitshandeln (03.11.2010). In: BZgA (Hg.): Leitbegriffe der Gesundheitsförderung
- Faltermaier, T.: Geschlechtsspezifische Dimensionen im Gesundheitsverständnis und Gesundheitsverhalten. In: B. Badura et al. (Hg.): Fehlzeiten-Report 2007. Heidelberg: Springer, 2008; Kap.3
- Fleischhut, J.: Gesundheitsverhalten im Spiegel der Neuropaedagogik: In: Ernährung im Fokus 10-04|10, S. 146-152
- Formanek, B. M.: Geschlechtsunterschiede in Symptomwahrnehmung und Gesundheits-verhalten in einer repräsentativen Erwachsenenpopulation. Med. Diss. an der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München, 2000
- Gusy, B.: Gesundheit und Gesundheitsverhalten bei Erstemestern. Diss. an der Fakultät VII Wirtschaft und Management der Technischen Universität Berlin, 2008
- Huber, K. : Zusammenhänge zwischen Persönlichkeit, Stresserleben und Gesundheitsverhalten – eine empirische Studie mit Studierenden. Bachelorarbeit am Fachbereich 8: Psychologie der Universität Koblenz-Landau, 2014
- Huy, Ch. & Thiel, A.: Altersbilder und Gesundheitsverhalten. In: Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 17 (3), 121-132, 2009
- Klein, A.: Gesundheitsverhalten. Ein Vergleich von öffentlicher und fachlicher Meinung. Med. Diss. an der Medizinischen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, 2007
- Kleinert, J. et al.: Emotionale Prozesse im Bereich der Planung und Realisierung von Gesundheitshandlungen. In: Zeitschrift für Sportpsychologie, 2007 14 (1), 44-50
- Klotter, C.: Gesundheitswunsch und Gesundheitsrealität – Psychologische, soziale und gesellschaftliche Aspekte des Gesundheitsverhaltens. In: Gesundheitswesen 2010; 72: 17-22
- Knaack, N. et al.: Chancen und Grenzen der Bonifizierung von Gesundheitsverhalten in der Gesetzlichen Krankenversicherung. In: Kirch, W. et al. (Hg.): Prävention und Versorgungsforschung. Heidelberg: Springer 2008,
S. 157-176
- Knoll, N. et al.: Einführung Gesundheitspsychologie. München: Ernst Reinhardt, 2005; Kap. 2
- Kolip, P. et al.: Gesundheit und Gesundheitsverhalten im Geschlechtervergleich. Weinheim, Basel: Juventa, 2013
- Krause, St.: Entscheidungsverhalten im Gesundheitssport. In: Sportwiss 2009 39: 129-136
- Lippke, S. & Renneberg, B.: Theorien und Modelle des Gesundheitsverhaltens. In: Renneberg, B. & Hammelstein, Ph. (Hg.): Gesundheitspsychologie. Heidelberg: Springer, 2006, S. 35-60
- Nitsch, J. R.: Die handlungstheoretische Perspektive: ein Rahmenkonzept für die sportpsychologische Forschung und Intervention. In: Zeitschrift für Sportpsychologie 2004 11 (1), 10-23
- Pieter, A. et al.: Rationale Verhaltensalternativen und selbstbestimmtes Handeln als Komponenten des Gesundheitsverhaltens. In: Präv Gesundheitsf 2010 5: 300-306
- Pinquart, M. & Silbereisen, R. K.: Gesundheitsverhalten im Kindes- und Jugendalter. In: Bundesgesundheitsbl – Gesundheitsforsch – Gesundheitsschutz 2002 – 45:873-878
- Renner, B. & Schwarzer, R.: Gesundheit: Selbstschädigendes Handeln trotz Wissen. In: Mandl, H. &. Gerstenmaier, J. (Hg.): Die Kluft zwischen Wissen und Handeln: empirische und theoretische Lösungsansätze. Göttingen: Hogrefe, 2000, S. 25-50
- Rommel, A. et al.: Lebensführung und Sport. Robert Koch-Institut, Berlin 2008
- Rütten, A. et al.: Körperliche Aktivität. Berlin: Robert Koch-Institut; Heft 26, Juli 2005
- Schlicht, W.: Gesundheitsverhalten im Alltag: Auf der Suche nach einem Paradigma. In: Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, April 2000 Vol. 8, No. 2, 49-60
- Schmitt, N. M. et al.: Sozioökonomische Ungleichheiten in der Gesundheit und im Gesundheitsverhalten. In: Wiss. Z. TU Dresden 57 (2008) Heft 3-4, S. 77-80
- Schneider, W.: Gesundheitsverhalten und präventive Interventionen. In: Psychotherapeut 2006 51: 421-432
- Spaderna, H. & Weidner, G.: Psychosoziale Aspekte und Gesundheitsverhalten bei Herzinsuffizienz. Ein Überblick. In: Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 14 (4), 145-157, 2006
- Voigt, D: Gesundheitsverhalten. Zur Soziologie gesundheitsbezogenen Verhaltens. Stuttgart u.a.: Kohlhammer, 1978
- Wiesmann, U. et al.: Zur wahrgenommenen Förderlichkeit multipler Gesundheitsverhaltensweisen für die Gesundheitserhaltung. In: Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 19 (3), 134-145, 2011
- Wiesmann, U. et al.: Multiples Gesundheitsverhalten und Vulnerabilität im Geschlechtervergleich. In: Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 11 (4), 153-162, 2003
- Zemp, E, & Ackermann-Liebrich, U.: Geschlechtsunterschiede in Gesundheit und Gesundheitsverhalten. In: Sozial- und Präventivmedizin 1988; 33:186-192

QR-Code für Mobiltelefone

qr codeIn dieser Grafik ("QR-Code") ist die Website-Adresse dieser ViLI-Veranstaltung kodiert.

Sie können diese Grafik herunterladen und in gedruckte Handouts o.ä. einfügen. Nutzende mit Smartphones können dann mit wenigen Handgriffen auf diese ViLI-Seite zugreifen.