Do, 23. Mai 2019 - 10:08 Sportwissenschaft [Fach wechseln]  

Veranstaltungsverzeichnis Sportwissenschaft

Wintersemester 2002/03

Seminar: Sportpädagogik - Pädagogische Grundlagen des Gesundheitssports (903 D)

Überblick
Typ:Seminar
Studienschwerpunkt:S II, Fsp, Gsp
Semesterwochenstunden:3
Studienabschnitt:2. Studienabschnitt
Bereich:Hauptstudium
Dozent:Univ.-Prof. Dr. Georg Wydra
Ort/Zeit:Fr 10.15 - 12.30 Uhr, Raum 0.21
Beginn:erste Veranstaltungswoche.
Anmeldung:Für diese Veranstaltung müssen Sie sich hier in ViLI anmelden.
Plätze:Teilnahmeplatz: 17 von 25 Plätzen belegt.
Beschreibung

Ziele:
Ausgehend von der trivialen Feststellung, dass Gesundheit mehr ist als die Abwesenheit von Krankheit, sollen die verschiedenen Ansätze zur Erklärung von Krankheit und Gesundheit diskutiert werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Betrachtung des Risikofaktorenmodells und neuerer sozialwissenschaftlicher Ansätze. Des Weiteren sollen Modelle zur Erklärung der gesundheitlichen Wirkungen des Sporttreibens im körperlichen und psychischen Bereich vorgestellt werden. Der zweite Teil des Seminars beschäftigt sich mit der Frage, wie es zu gesundheitsorientiertem oder -schädigendem Verhalten kommt.
Inhalte:
- Grundlagen der Epidemiologie
- Modelle zur Erklärung gesundheitsbezogenen Verhaltens
- Gesundheitserziehung
Literatur:
Bös, K & Brehm, W. (Hrsg.)(1998). Gesundheitssport. Ein Handbuch. Schorndorf: Hofmann.
Leistungsnachweis:
Regelmäßige aktive Teilnahme am Seminar: Es wird erwartet, dass die Teilnehmer regelmäßig und aktiv an der Veranstaltung teilnehmen, d. h. nicht öfters als dreimal entschuldigt fehlen.
Vortragen eines Referates: Die Teilnehmer sollten in der Lage sein, ein Referat entsprechend den Prinzipien wissenschaftlichen Arbeitens vorzubereiten und vorzutragen. Die Vorträge sollten in der Regel eine Länge von ca. 45 - 60 Minuten haben. Die genaue Länge der mündlichen Vorträge wird zu Beginn der ersten Seminarveranstaltung festgelegt.
Die Manuskripte der Referate sowie die Abbildungen und Folie sollten eine Woche vor dem geplanten Termin beim Seminarleiter zur Besprechung und Korrektur vorgelegt werden.
Abgabe eines schriftlichen Referates: Die vor Weihnachten gehaltenen Referate sollen zwei Wochen nach dem Referatstermin, die nach Weihnachten gehaltenen Referate zum Referatstermin und die nach dem 18. Januar zu haltenden Referate jeweils spätestens eine Woche vor dem Referatstermin abgegeben werden! Referate, die überarbeitet werden müssen, müssen spätestens zum Ende der offiziellen Vorlesungszeit abgegeben werden.
Formale Regeln: Für das Anfertigen der Referate gelten die Regeln des Arbeitsbereiches Sportpädagogik. Es sind die neuen deutschen Rechtschreibregeln anzuwenden.
Layout: Für das Layout der Seminararbeiten gelten die für den Arbeitsbereich Sportpädagogik aufgestellten Hinweise. Es ist in der Regel die im Sekretariat bzw. über das Internet erhältliche Dokumentvorlage für Seminararbeiten zu benutzen.
Bemerkungen:
Die im Rahmen des Seminars vermittelten Kenntnisse stellen eine elementare Voraussetzung dar, um im Bereich Rehabilitations- und Präventionssport erfolgreich arbeiten zu können. Ein Leistungsnachweis in diesem Seminar wird ab sofort die Voraussetzung für die Teilnahme an speziellen Veranstaltungen des Studienschwerpunktes (Rückenschule, Koronarsport etc.) und die Erteilung entsprechender Zertifikate sein. Die Inhalte des Seminars werden bei Prüfungen im Studienschwerpunkt und bei der Diplomhauptprüfung im Bereich Sportpädagogik als bekannt vorausgesetzt.
Besondere Hinweise:
Die Themen und Termine stehen im Internet auf derHomepage des Arbeitsbereiches Sportpädagogik schon vor Beginn der Vorlesungszeit zur Auswahl bereit. Es wird darum gebeten, möglichst früh eine Auswahl zu treffen und über den dort aufgezeigten Weg ein Thema zu reservieren.

QR-Code für Mobiltelefone

qr codeIn dieser Grafik ("QR-Code") ist die Website-Adresse dieser ViLI-Veranstaltung kodiert.

Sie können diese Grafik herunterladen und in gedruckte Handouts o.ä. einfügen. Nutzende mit Smartphones können dann mit wenigen Handgriffen auf diese ViLI-Seite zugreifen.