Mo, 20. Mai 2019 - 23:42 Sportwissenschaft [Fach wechseln]  

Veranstaltungsverzeichnis Sportwissenschaft

Sommersemester 2009

Schwerpunktfach: Sportartübergreifende Veranstaltungen. Diagnose und Training motorischer Fähigkeiten (535)

Überblick
Typ:Schwerpunktfach
Semesterwochenstunden:2
Studienabschnitt:2. Studienabschnitt
Bereich:Hauptstudium
Dozent:Univ.-Prof. Dr. Georg Wydra
Ort/Zeit:Do 08.15 - 09.45 Uhr, Leichtathletikhalle/Uni-Sporthalle b
Beginn:erste Veranstaltungswoche.
Anmeldung:Für diese Veranstaltung müssen Sie sich hier in ViLI anmelden.
Plätze:Teilnahmeplatz: 24 von 25 Plätzen belegt.
Beschreibung

Ziele:
Die Studierenden sollen erkennen, dass ein sinnvolles Training nur auf der Grundlage diagnostischer Daten möglich ist und diese wiederum Grundlage für die Revision des Trainingsprogramms darstellen.
Inhalte:
- Durchführung und Interpretation sportmotorische Tests für spezielle Fragestellungen und Bezugsgruppen (z. B. Deutscher Motoriktest, Isokinetik, Gleichgewichtsdiagnostik etc.)
- Konditions- und Koordinationstraining in der Praxis (z. B. Circuittraining, Stationstraining)
Leistungsnachweis:
- Regelmäßige aktive Teilnahme
- Vorbereitung und Durchführung eines Testverfahrens oder einer Trainingsmaßnahme

Literatur

Bös, K. (2001). Handbuch Motorische Tests. Göttingen: Hogerefe.
Noakes, T. (2002). Lore of Running. Champaign, Il: Human Kinetics.
Wydra, G., & Leweck, P. (2007). Zur kurzfristigen Trainierbarkeit der Fitness im Schulsport. sportunterricht, 56, 195 - 200.

QR-Code für Mobiltelefone

qr codeIn dieser Grafik ("QR-Code") ist die Website-Adresse dieser ViLI-Veranstaltung kodiert.

Sie können diese Grafik herunterladen und in gedruckte Handouts o.ä. einfügen. Nutzende mit Smartphones können dann mit wenigen Handgriffen auf diese ViLI-Seite zugreifen.