Do, 23. Mai 2019 - 10:01 Sportwissenschaft [Fach wechseln]  

Veranstaltungsverzeichnis Sportwissenschaft

Sommersemester 2008

Seminar: Sportpädagogik. Messen und Testen im Gesundheitssport (Assessmentverfahren) (903 C)

Überblick
Typ:Seminar
Studienschwerpunkt:Gsp
Semesterwochenstunden:2
Studienabschnitt:2. Studienabschnitt
Bereich:Hauptstudium
Dozent:Univ.-Prof. Dr. Georg Wydra
Ort/Zeit:Do 16.15 - 17.45 Uhr (oder nach Vereinbarung), Raum 0.23
Vorbesprechung:Falls der Termin für Sie nicht machbar ist, tragen Sie sich bitte dennoch in ViLi ein. Ich werde, fa
Beginn:erste Veranstaltungswoche.
Anmeldung:Für diese Veranstaltung müssen Sie sich hier in ViLI anmelden.
Plätze:Teilnahmeplatz: 19 von 25 Plätzen belegt.
Beschreibung

Ziele:
Unter Assessmentverfahren versteht man alle Mess-, Test- und Diagnoseverfahren, die zur Bewertung der Funktions- und Leistungsfähigkeit im Gesundheitsbereich geeignet sind. In Ergänzung zur medizinischen Diagnostik, die sich am Schaden (Impairment) orientiert, sollen Assessmentverfahren eine Aussage über die aus dem Schaden oder der Verletzung resultierenden Funktionseinschränkungen (Disabilities) machen. Da sporttherapeutisches Verhalten unmittelbar die Verbesserung der motorischen Leistungsfähigkeit verbessern will, sind Grundkenntnisse über entsprechende Fragebögen und Testverfahren unabdingbar für die Arbeit im Gesundheitsbereich.
Inhalte:
- Funktionstests für die Praxis der Sporttherapie und des Gesundheitssports,
- Screening-Tests für die Prävention,
- Fragebögen zur Erfassung der Acitivities of Daily Living (ADL-Skalen),
- Evaluation und Qualitätssicherung.
Literatur und Links:
Biefang, S., Potthoff, P. & Schliehe, F. (1999). Assessmentverfahren für die Rehabilitation. Göttingen: Hogrefe, Verlag für Psychologie.
Krämer, K.-L. & Maichl, F.-P. (1993). Scores, Bewertungsschemata und Klassifikation in Orthopädie und Traumatologie. Stuttgart: Georg Thieme.
McDowell, I. & Newell, C. (1998). Measuring Health. A Guide to Rating Scales and Questionnaires. New York: Oxford University Press.
Schüle, K. & Jochheim, K.-A. (2004). Rehabilitations-Propädeutik. In K. Schüle & G. Huber (Hrsg.), Grundlagen der Sporttherapie (S. 39 - 60) (2. überarbeitete Auflage). München: Urban & Fischer.
Leistungsnachweise:
Seminarschein: Regelmäßige aktive Teilnahme am Seminar und Anfertigen einer Seminararbeit gemäß den für den Arbeitsbereich Sportpädagogik geltenden Prinzipien.
Leistungsnachweis (alte Prüfungsordnung Diplom) und Schwerpunktseminar (neue Prüfungsordnung Diplom): Regelmäßige aktive Teilnahme am Seminar und Anfertigen und Vortragen einer Seminararbeit gemäß den für den Arbeitsbereich Sportpädagogik geltenden Prinzipien.
Bemerkungen:
Der genaue zeitliche Ablauf des Seminars und die Themen der einzelnen Seminarstunden sind ab Ende März hier als Datei verfügbar. Sie müssen sich ein Thema aussuchen und dann auf der Seite Anmeldung zum Seminar Assessmentverfahren nachsehen, welche Themen bereits vergeben sind. Dann können Sie sich ein Thema aussuchen und vor Semesterbeginn reservieren.

QR-Code für Mobiltelefone

qr codeIn dieser Grafik ("QR-Code") ist die Website-Adresse dieser ViLI-Veranstaltung kodiert.

Sie können diese Grafik herunterladen und in gedruckte Handouts o.ä. einfügen. Nutzende mit Smartphones können dann mit wenigen Handgriffen auf diese ViLI-Seite zugreifen.